7. Summer School 2005
für klassische Naturheilkunde
- Programm -
 
 
Samstag Abend, 24. September 2005 Begrüßung der FasterInnen
ab 15.00   Empfang und Zimmerbezug in der Klinik  PGB 
17.00 – 17.30   Kleine Begrüßung (Aula)
Führung durch die Klinik Buchinger ab Villa Fichtenau 
PGB,Chiappa
Hardegen-Dullies 
17.30 - 18.30   Heilfasten nach Buchinger: Ein klassisches Naturheilverfahren Einführung für die FasterInnen (Aula)  Arzt KB
Lüttich 
Ab 18.30   Abendessen: 1. Entlastungstag (Speisesaal)   
19.00   Faster: Besprechung (Salon Fichtenau)
Anschließend: Glaubern
 
Lüttich 
20.00   Treffen für Spätanreisende (Cafe Westbahnhof)  Chiappa
Hardegen-Dullies 
 
 
Sonntag, 25. September 2005 Begrüßung / Heilfasten / Diagnostik
08.00 – 08.30   Gruppe E: Frühstück (Speisesaal)
Gruppe F: 1.Fastentag (Speisesaal) 
 
08.30 – 09.00   Registrierung der TeilnehmerInnen (Aula)  Chiappa
Hardegen-Dullies 
09.00 – 10.00   Begrüßung der TeilnehmerInnenVorstellung der Stadt Überlingen, eine ???Slow City“ und Kneippheilbad.   
10.00 – 11.00   Organisatorisches: Einteilung in Gruppen F = Fastende &
E = Essende. JournalistInnen/FotografInnen, RaumService, Transport zur Wanderung, Unterhaltung Showtime KöchInnen (Aula) 
Hardegen-Dullies
Chiappa 
11.00 – 11.30   Pause: Getränke im Salon Fichtenau   
11.30 – 12.15   E: Führung durch die Klinik Buchinger ab Villa Fichtenau
F: kleine Wanderung in die Umgebung der Klinik 
PGB
Hardegen-Dullies 
12.15 – 12.45   Heilfasten: Praktische Einführung in das Fasten (Aula)  Lüttich 
12.50 – 13.15   F: 1. Fastentag - Getränke (Salon HH)  Lüttich 
13.00 – 13.50   E: Mittagessen (Speisesaal Haupt Haus)   
14.45 – 16.00   Diagnostik in der Naturheilkunde (Aula)  Kraft 
16.00 – 16.30   Pause: FitmitGrit + Getränke (Salon Fichtenau)  Hardegen-Dullies 
16.30 – 18.30   Ausleitende Verfahren in der Naturheilkunde
Blutegel, Schröpfen in Theorie und Praxis (Aula) 
Kraft 
ab 18.30   E: Abendessen in der Klinik Buchinger (Speisesaal)
F: Gemüsebrühe (Speisesaal) 
 
19.30 – 20.30   Konzert: Katja Danilova, Piano (Aula)   
20.30 – 21.30   Einführung in die ???Tagesschau“ (Gymn.Halle)  Wilhelmi de Toledo
Hardegen-Dullies 
 
 
Montag, 26. September 2005 Physio- und Hydrotherapie /
Balneologie / Moortherapie
07.00 – 07.30   Erwachen am Bodensee mit Bewegung  Hardegen-Dullies 
07.30 – 8.10   E: Frühstück (Speisesaal)
F: 2.Tag - Tee mit Honig und Gespräch (Salon Fichtenau) 
Lüttich 
08.15   Tagesausflug nach Bad Waldsee in die Waldsee–Therme
Busabfahrt Klinik Buchinger - unterer Eingang (Tennisplätze) 
 
9.30 – 10.00   Begrüßung durch Herrn Peter Blank, Bäderdirektor städtischer Rehaklinken, Bad Waldsee  Blank 
10.00 – 11.15   Rheumatherapie im Spannungsfeld zwischen Schulmedizin und Naturheilverfahren  Maier 
11.30 – 12.15   Balneologie in der Gynäkologie  Jentsch 
12.15 – 13.00   Besichtigung der Waldsee–Therme (Rundgang)  Jentsch/Maier 
13.00 – 14.20   E: Mittagessen
F: Fastengetränke, Leberwickel 
 
14.30 – 16.00   Selbsterfahrung mit Moorbad, Moorpackung, Wechselguss, Heusack, CO2-Trockenanwendung  Gerstlauer 
16.15 – 18.30   Demonstration unterschiedlicher Massageformen: klassische detonisierende Massage, Bindegewebsmassage, Lymphdrainagen und Fußreflexzonenmassagen  Gerstlauer 
18.30 – 19.45   Rückfahrt nach Überlingen
E+F: Lunchpakete und Fastengetränke auf der Rückfahrt 
 
20.00   Entspannung mit Stretch & Relax - (Gymn.Halle)  Hardegen-Dullies 
 
 
Dienstag, 27. September 2005 Ordnungs-, Bewegungs- und Phytotherapie
07.00 – 08.00   F: special event bei Bedarf (Salon Fichtenau)  Lüttich 
08.00 – 08.50   E: Frühstück (Speisesaal)
F: 3.Tag - Tee mit Honig und Gespräch (Salon Fichtenau) 
Lüttich 
08.50 – 11.30   Phytotherapie: Kräuterwanderung im Hödinger Tobel, Pflanzen Wahrnehmen & Kennen lernen – Anwendungen in der homöopathischen und anthroposophischen Medizin. Abfahrt mit PKW vom unteren Klinikeingang  Schubert 
11.30 – 12.00   Pause: ???FitmitGrit“ + Getränke (Salon Fichtenau)   
12.05 - 12.50   E: Ernährungspraxis - Vorbereitung des Mittagessens (Pavillion)  Hohler 
12.05 – 12.50   F: Fasten - Psychologie (Aula)  Wilhelmi de Toldedo 
13.00 – 13.50   E: Mittagessen (Pavillon)   
12.50 – 14.20   F: 3.Tag - Getränke (Salon HH)
Leberwickel selbst gemacht, Material ist vorbereitet (Fichtenau) 
Lüttich 
14.30 – 16.00   Phytotherapie: Praxis – Kräutertee΄s und Präparate, Wickel, Auflagen nach der anthroposophischen Lehre (Gymn.Halle)  Schubert 
16.00 – 16.30   Pause: ???FitmitGrit“ + Getränke (Salon Fichtenau)  Hardegen-Dullies 
16.30 – 18.30   Physiotherapie und naturheilkundliche Anwendungen (Gymn.Halle)Vorstellung alternativer Therapiemethoden in Theorie und PraxisCraniosacraltherapie, Klangmassage, Shiatsu  Lutz 
18.30   E: Abendessen frei
F: 3.Tag - Gemüsebrühe (Salon HH) 
 
19.45   Vortrag: Grundsätze der Vollwert-Ernährung (Aula)
Vier Dimensionen einer nachhaltigen Ernährung – gesundheitliche, ökologische, soziale und wirtschaftliche 
v.Koerber 
21.00 - 21.45   Tagesschau: ???Sich und seinem Körper was gutes zu tun“, Übungen aus der Atementspannung (Gymn. Halle)  Hardegen-Dullies 
 
 
Mittwoch, 28. September 2005 Ernährungstherapie & Psychotherapie
06.30 – 07.30   F: special event bei Bedarf  Lüttich 
07.30 – 08.00   Erwachen am Bodensee mit Bewegung  Hardegen-Dullies 
08.10 – 08.50   E: Frühstück (Speisesaal)
F: 4.Tag - Tee mit Honig und Gespräch (Salon Fichtenau) 
Lüttich 
09.00 – 10.30   Ernährung: Essen für das Klima – Bio-Lebensmittel, die schmackhafte, umweltverträgliche und gesunde Alternative (Aula)Regional & Saisonal ist die 1. Wahl – viele Gründe für einen bewussten Lebensmitteleinkauf  v. Koerber 
10.30 – 11.00   Pause: FitmitGrit + Getränke (Salon Fichtenau)  Hardegen-Dullies 
11.00 – 12.40   Ernährungstherapie: Einfluss des Frühstücks auf Glykämie und Leistungsbereitschaft -
Empfehlungen für eine gesunde Ernährung mit Berücksichtigung individueller Verträglichkeit. Fragen und Diskussion (Aula) 
v. Koerber 
12.50 – 14.15   F: Getränke und Fastensprechstunde (Salon Fichtenau)
Leberwickel selbst gemacht (Fichtenau) 
Wilhelmi de Toledo 
13.00 – 13.50   E: Mittagessen (Speisesaal)   
14.30 – 15.30   Die Naturheilkunde im Rahmen der Reformbewegung (Aula)  Klepzig 
15.30 – 16.00   Pause: FitmitGrit + Getränke (Salon Fichtenau)   
16.00 – 18.30   Ordnungstherapie und Gesundheitstraining (Aula)
Theorie und Erfahrungen aus eigener Praxis, Praktische Übungen 
Hardegen-Dullies 
ab 18.30   E: Abendessen frei
F: Gemüsebrühe (Salon HH) 
 
19.30 - 21.45   Vortrag: Wege zur ganzheitlichen Gesundheit (Aula), Anschließend ab 21.00: ???Tagesschau“ und Tanzen (Gym.Halle)  Kuhn Hardegen-Dullies 
 
 
Donnerstag, 29. September 2005 Phytotherapie
06.30 – 07.30   F: Special Event in eigener Regie   
07.30 – 08.00   Erwachen am Bodensee mit Bewegung  Hardegen-Dullies 
08.10 – 08.50   E: Frühstück (Speisesaal)
F: 5.Tag - Tee mit Honig und Gespräch (Salon Fichtenau) 
Lüttich 
09.00 - 10.30   Phytotherapie: Definitionen, Begriffe, Erfahrungshintergrund, Evidenz bevorzugt an Beispielen Johanneskraut und Pestwurz, Rahmenbedingungen für Zulassung und Verordnung, phytotherapeutische Kombinationspräparate (Aula)  Saller 
10.30 – 11.00   Pause: FitmitGrit + Getränke (Salon Fichtenau)  Hardegen-Dullies 
11.00 – 12.00   Phytotherapie: Besichtigung des Kräutergartens der Klinik Buchinger  Saller 
12.05 – 12.45   Heilfasten: Fastenbrechen und Aufbau nach dem Fasten (Aula)  Wilhelmi de Toledo 
12.50 – 14.20   E: Mittagessen (Speisesaal)
F: Getränke (Salon HH) Leberwickel selbstgemacht, Material ist vorbereitet (Fichtenau) 
Lüttich 
14.30 – 16.00   Phytotherapie – Aromatherapie Ätherische Öle als vielschichtige Phytotherapeutika, Teezubereitungen als einfache Phytotherapeutika und Hausmittel bevorzugt an den Beispielen Pfefferminze und Baldrian, Teemischungen (Aula)  Saller 
16.00 – 16.30   Pause: FitmitGrit + Getränke (Salon Fichtenau)  Hardegen-Dullies 
16.30 – 17.30   Phytotherapie - Fallbeispiele, Diskussionen und Fragen (Aula)  Saller 
ab 17.30   E: Abendessen Frei   
18.30   F: Feierliches Fastenbrechen mit Kartoffelsuppe (Speisesaal HH)  Wilhelmi de Toledo 
19.30 – 21.00   Vortrag : "Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen"
Die Kunst der Fuge von J.S. Bach (Aula) 
Jena 
21.00 - 22.00   ???Tagesschau“ - Atemübungen aus dem Yoga (Gymn. Halle)  W. Kuhn 
 
 
Freitag, den 30. September 2005
Musiktherapie/ NHK-Klinik/ Forschung
07.30 – 08.00   Meditation mit Musik (Aula)  Jena 
08.10 – 09.00   E+F: Frühstück + 1. Aufbautag mit Müslidemonstration (Pavillon)  Ettl 
09.00 – 10.30   Vortrag: Die Wunder des Orpheus - Was Musik mit uns macht (Aula)  Jena 
10.30 – 10.45   Pause: FitmitGrit + Getränke (Salon Fichtenau)  Hardegen-Dullies 
10.45 – 11.30   Nachgespräch mit Prof. Jena (Aula)  Jena 
11.30 – 12.00   Arbeitsgruppen Studies (Aula)   
12.05 – 12.50   E: Fasten: Psychologie (Aula)  Wilhelmi de Toledo 
12.05 – 12.50   F: Ernährungspraxis - Vorbereitung des Mittagessens (Pavillon)  Hohler 
13.00 – 13.50   Gemeinsames Mittagessen / 1. Aufbautag für FasterInnen (Pavillon)   
13.50 – 14.30   E+F: Minischlaf - Pause im Raum der Stille  Hardegen-Dullies 
14.30 – 15.45   Naturheilkundliche Klinikkonzepte: Mind-Body-Medicine (Aula)  Michalsen 
15.45 – 16.15   Pause: FitmitGrit + Getränke (Salon Fichtenau)  Hardegen-Dullies 
16.15 – 17.45   Naturheilkundliche Klinikkonzepte: Mind-Body-Medicine Diskussionsrunde (Aula)  Michalsen 
17.45 – 18.30   Arbeitsgruppen Studies (Aula)   
ab 18.30   E+F: Gemeinsames Abendessen + 1. Aufbautag (Speisesaal)Gemütliches Beisammensein mit den Vorsitzenden der Stiftungen Rothenfußer und Eden  bei Wilhelmis 
 
 
Samstag, den 1. Oktober 2005 Forschung /Vorstandssitzung ESCNM
08.00 – 08.50   E+F: Frühstück + 2.Aufbautag (Speisesaal)   
09.00 – 10.45   Forschung in der Naturheilkunde: (Aula)
Herausforderung und Beispiel in der naturheilkundlichen Forschung 
Melchart 
10.45 – 11.15   Pause: FitmitGrit + Getränke im Salon Fichtenau  Hardegen-Dullies 
11.15 – 12.30   Forschung in der Naturheilkunde: (Aula)
Fragen und Diskussion 
Melchart 
13.00   F: 2.Aufbautag (Speisesaal) + Aufbausprechstunde(Salon Fichtenau)
E: Mittagessen frei 
Lüttich 
14.00 - 18.00   ESCNM Mitgliederversammlung (Salon Belgrano)

Für StudentInnen: Besuch des Überlinger Badgartenfest und Ausstellung "Garten, Genuss, Gesundheit"
 
ESCNM 
16.00 – 17.00   Rückmelderunde der StudentInnen der Summer School (Aula)
Abschluss-Foto im Garten der Klinik 
 
17.00 - 18.30   Das Buffet:
Vorbereitung unter Anleitung des Buchinger Kochteams (Pavillon) 
Hohler 
Ab 20.00   Gemeinsames Abendessen und gemütliches Beisammensein und Showtime, organisiert von den Studies ! (Pavillion)  Studies und Vorstand 
 
 
Sonntag, den 2. Oktober 2005 Abschluss und Rückmelderunde
08.00 – 09.00   E+F: Frühstück (Speisesaal)
Abschied und Abfahrt 
 

zuück